Feierliche Ehrung für langjährige Mitglieder der CSU Meitingen

Einen ganzen Schwung langjähriger Mitglieder konnte Martin Jäger, Vorsitzender der CSU Meitingen, gemeinsam mit Ehrenvorsitzendem Albert Rieger und Landtagsabgeordnetem Georg Winter ehren. CSU-Geschäftsführerin Claudia Riemensperger überreichte als kleinen Dank die Urkunden, Ehrennadeln und Meitinger Tassen. „Die Ehrungen sind dieses Mal noch mehr herauszuheben als sonst, denn die Geehrten gehören ausnahmslos zu den ganz Aktiven. Ohne ihr Engagement wären in der Vergangenheit viele Aktionen in der CSU Meitingen nicht über die Bühne gegangen“, lobte Jäger, „und das ist ganz wörtlich zu nehmen, denn einige davon bauen seit langer Zeit die Bühne fürs CSU-Lichterfest auf.“ Doch das Engagement gehe weit über handwerkliche Tätigkeiten und Festvorbereitungen hinaus. „Die hier Geehrten vereinen tatkräftiges Anpacken und Ideengeben, denken und tun – eine ideale Kombination“, freute sich der Vorsitzende.

Geehrt wurden Daniel Hoffmann (10 Jahre), Lydia Müller und Bürgermeister Dr. Michael Higl (15 Jahre), Maria Theresia Berger, Ewald Gogl, Peter Havel, Josef Haydn, Walter Irsigler, Hans Kloo, Helmut Lux, Hedwig Lux, Josef Marb, Gisela Sartor, Klaus Soppa, Willi Stadtherr, Rosa Rieger, Franz Wippel, (jeweils 25 Jahre), Elfriede Kraus, Günter Pohl, Yvonne Scherer-Ulrich (30 Jahre).

CSU-Ortsvorsitzender Martin Jäger (links) ehrte gemeinsam mit Landtagsabgeordnetem Georg Winter (rechts) die langjährigen Mitglieder im Meitinger Ortsverband:
v.links Franz Wippel, Maria Theresia Berger, Josef Marb, CSU-Geschäftsführerin Claudia Riemensperger, Hedwig Lux, Helmut Lux, Bürgermeister Dr. Michael Higl (hinten), Gisela Sartor, Günter Pohl, Josef Haydn, Lydia Müller, Elfriede Kraus, Ehrenvorsitzender Albert Rieger, Daniel Hoffmann, Walter Irsigler, Rosa Rieger, Willi Stadtherr, Yvonne Scherer-Ulrich, Hans Kloo, Klaus Soppa und Peter Havel.


zurück | Startseite Impressum | © 2009 CSU Meitingen