CSU Meitingen besichtigt Baufortschritt an der Realschule

Mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II wurde die Realschule Meitingen bis Ende 2011 energetisch saniert. Zusätzlich hat der Landkreis Augsburg Finanzmittel bereitgestellt, so dass die Realschule um eine Pausenhalle erweitert werden konnte.

„Insgesamt werden fast 10 Millionen Euro in unsere Schule investiert!“, freut sich Realschuldirektor Peter Scholze.

Dass die neue Pausenhalle dringend erforderlich ist, machte der Schulleiter den Mitgliedern der Meitinger CSU-Vorstandschaft und CSU-Fraktion an den Schülerzahlen deutlich. Derzeit besuchen 1026 Schüler die Realschule, was nahezu Rekord bedeutet. Im Jahr 2011 gab es zum ersten Mal sieben Eingangsklassen zu vermelden. Heute zeigt sich, dass es goldrichtig war, die Schule 1999 aufzustocken. Die steigenden Schülerzahlen zeugen davon. "Das Bayerische Schulsystem ist sehr durchlässig, unseren Schülern stehen alle Wege offen und werden auch erfolgreich beschritten.", betont Direktor Scholze.

 „Es ist schön zu hören, dass sehr viele Schulleiter, die am nähesten an der Praxis dran sind, unbedingt an dem höchst erfolgreichen dreigliedrigen Schulsystem in Bayern festhalten wollen!“, dieser Meinung ist auch die CSU-Ortsvorsitzende Claudia Riemensperger.

Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer von der modernen Ausstattung der Klassenzimmer und insbesondere der ausgeklügelten Lüftungstechnik. Mit diesem Haus werden ökologische wie pädagogische Maßstäbe gesetzt, sind sich die Teilnehmer sicher. Ein wichtiger Bestandteil in der Schullandschaft.

Ein weiterer positiver Baustein kommt an der Realschule Meitingen hinzu. Durch das intensive Nachfassen wird der Landkreis Augsburg wie von der JU Meitingen angeregt, Schulsozialarbeit an der Realschule einführen. Die positiven Erfahrungen aus der Mittelschule und dem Familienbüro zeigen, wie wertvoll niedrigschwellige Angebote vor Ort für Jugendliche mit Problemen sind. „Wir freuen uns über diese sinnvolle Ergänzung der Jugendarbeit, auch an der Realschule.“, so JU-Vorsitzender Tobias Liepert.


zurück | Startseite Impressum | © 2009 CSU Meitingen